Kathrin

Kathrin ist Psychologin (M.Sc.) und psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter und analytischer Psychotherapie. Sie arbeitet seit 2020 am Institut für Psychotherapie in Potsdam mit dem Schwerpunkt Körperpsychotherapie. Seit 2016 erforscht sie die tantrische Praxis (bei Ilka Stoedtner) sowie die vielfältigen Methoden körperpsychotherapeutischer Arbeit (u.a bei Werner Eberwein). Geprägt wurde ihr Wirken auch sehr von Marshall Rosenberg, der ihr mit der gewaltfreien Kommunikation eine Basis für eine bedürfnisorientierte und zutiefst humane Haltung dem Menschen gegenüber eröffnet hat.

„Lebendig sein heißt für mich sich allen Gefühlen stellen können, sich allen Gedanken stellen können. Und genau in dieser Authentizität liegt auch eine unglaubliche Anziehung. Ich möchte nun auch anderen Menschen diesen Erfahrungsraum bieten. Ich möchte zusammen mit meinem Kollegen und guten Freund Marc einen Raum kreieren, in dem ihr euch geschützt fühlt, in dem ihr euch zeigen könnte wie ihr gerade seid. Es soll darum gehen sich besser ZU FÜHLEN, nicht sich BESSER zu fühlen.“

Ausbildung und Beruf

  • 2005 –  2012 Ausbildung und Arbeit als Theatermalerin
  • 2012 – 2018 Psychologiestudium an der Universität in Potsdam und Masterstudium der klinischen Psychologie und deren Anwendung in der Krankenversorgung an der Steinbeis Hochschule Berlin
  • 2018 – 2020 Psychologin im städtischen Krankenhaus Eisenhüttenstadt, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Stationspsychologin in der Akutpsychiatrie, Station für Depression, Angst- u. Persönlichkeitsstörungen
  • 2018 Beginn der Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Psychotherapie in Potsdam mit dem Schwerpunkt Körperpsychotherapie; Verfahren tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie
  • 2020 – 2021 angestellt als Bezugsbetreuerin von jungen psych. erkrankten Erwachsenen bei einem sozialpsychiatrischen Träger in der Eingliederungshilfe

Fortbildungen

  • seit 2014 bis heute zahlreiche Workshops zur Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg
  • 2015  Seminar bei David Schnarch (5. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie)
  • 2016 Workshops zu Bioenergetik und bioenergetischen Analyse
  • seit 2016 Jahrestraining und zahlreiche Seminare und Assistenzen in tantrischer Körperarbeit bei Ilka Stoedtner
  • 2017 Assistenz bei Hypnose- und Körperpsychotherapie-Seminaren von Werner Eberwein
  • 2024 Ausbildung zur Gruppenleiterin für körperpsychotherapeutische Paar- und Sexualtherapie bei Ilka Stoedtner