Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ich lieb mich nicht, du liebst dich nicht – ein tantrischer Weg zur Selbstliebe

Freitag 6. Dezember um 18:00 - Sonntag 8. Dezember um 17:00

- €240,00 – €270,00
Frau zeichnet Herz auf einen Spiegel mit Lippenstift.© Davide Angelini - stock.adobe.com

Wenn du das Gefühl hast, dass es eine Herausforderung ist, dich selbst zu lieben oder dir das Schöne im Leben zu gönnen, dann ist dieses Seminar besonders für dich. Es bietet dir einen sicheren Raum, um die Gründe zu erkunden, die dich vielleicht daran hindern, dich voll und ganz anzunehmen. Hier kannst du lernen, wie du negative Gedankenmuster durchbrichst und dir selbst die Liebe und Aufmerksamkeit schenkst, die du verdienst.

Das Wochenendseminar „Ich lieb mich nicht, du liebst dich nicht“ lädt dich auf die Reise zur Selbstliebe und inneren Heilung ein. Wir werden oft von äußeren Erwartungen und sozialem Druck beeinflusst. Wir verlieren manchmal den Kontakt zu unserem wahren Selbst. Dieses Seminar ist eine Einladung, diesen Kontakt wiederherzustellen, dich selbst in deiner vollen Pracht zu erkennen und zu lieben.

Dieses Seminar ist auch eine wunderbare Gelegenheit, um Tantra und unsere Schule kennenzulernen. Egal, ob du bereits Erfahrung mit Tantra hast oder zum ersten Mal mit dieser wundervollen Praxis in Berührung kommst, dieses Wochenende wird dir neue Perspektiven und Herangehensweisen eröffnen, um ein erfüllteres Leben zu führen.


Was dich erwartet

Begib dich auf eine transformative Reise der Selbstliebe und persönlichen Entfaltung beim Tantraseminar „Ich lieb mich nicht, du liebst dich nicht“. Dieses Wochenendseminar lädt dich ein, in die Tiefen deiner eigenen Emotionalität und Spiritualität einzutauchen. Durch die Prinzipien des Tantra wirst du lernen, wie du dich selbst besser annehmen und lieben kannst.

In einem sicheren und unterstützenden Raum wirst du an verschiedenen Übungen teilnehmen, die darauf ausgerichtet sind, deine Selbstwahrnehmung zu stärken und emotionale Blockaden zu lösen. Unsere erfahrenen Lehrer führen dich durch Meditationen, Achtsamkeitspraktiken und energetische Übungen, die speziell darauf abgestimmt sind, deine innere Balance und Harmonie zu fördern.

Das Seminar bietet auch Raum für tiefgehende Gespräche und Reflexionen, in denen du lernst, deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen und auszudrücken. Du wirst entdecken, wie du eine liebevolle Beziehung zu dir selbst aufbauen kannst, die die Basis für alle weiteren Beziehungen in deinem Leben bildet.


Für wen ist dieses Seminar geeignet

Dieses Seminar ist für jeden geeignet, der den Wunsch verspürt, die Beziehung zu sich selbst zu vertiefen und zu verbessern. Es spielt keine Rolle, ob du neu in der Welt des Tantra bist oder bereits Erfahrungen in diesem Bereich hast. Wenn du das Gefühl hast, dass Selbstzweifel oder negative Selbstwahrnehmungen dein Leben beeinträchtigen, wirst du in diesem Seminar wertvolle Werkzeuge und Einsichten finden.

Es ist besonders geeignet für Menschen, die sich oft in der Fürsorge für andere verlieren und dabei vergessen, sich selbst die notwendige Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken. Auch wenn du Schwierigkeiten hast, Liebe und Wertschätzung von anderen anzunehmen, bietet dieses Seminar einen sicheren Rahmen, um an diesen Themen zu arbeiten.

 


Dein Nutzen

Durch deine Teilnahme am Seminar „Ich lieb mich nicht, du liebst dich nicht“ wirst du zahlreiche Vorteile erfahren. Hier sind einige der wichtigsten:

  • Erhöhtes Selbstbewusstsein und Selbstakzeptanz: Lerne, dich selbst in einem neuen Licht zu sehen und anzunehmen, wer du wirklich bist.
  • Befreiung von emotionalen Blockaden: Entdecke Wege, um alte Wunden zu heilen und dich von negativen Glaubenssätzen zu befreien.
  • Tiefere emotionale Verbindungen: Verbessere deine Fähigkeit, echte und bedeutsame Beziehungen zu anderen aufzubauen, indem du zunächst eine solide Beziehung zu dir selbst entwickelst.
  • Gesteigerte Lebensfreude: Finde durch Tantra neue Wege, Freude und Zufriedenheit in deinem Leben zu erfahren.
  • Tools für den Alltag: Erhalte praktische Übungen und Techniken, die du in deinem täglichen Leben anwenden kannst, um ein beständiges Gefühl der Selbstliebe zu kultivieren.

Seminarleitung

Marc van Daele

Tantralehrer und Gründer von Kama Tantra.

  • Brüssel
Kathrin Cornetz

Psychotherapeutin i.A. und Co-Leiterin bei Kama Tantra

  • Potsdam

Seminarort

Yogaraum Tajet Garden Köln

Tajet Garden

Alteburger Straße 250
Köln, Nordrhein-Westfalen
50968 Deutschland


Kosten

Seminargebühr: 270 € – Frühbucher-Tarif bis 30 Juni 240 €
(Verpflegung und Unterkunft nicht einbegriffen)

Wir finden es wichtig, dass auch Menschen in einer prekären finanziellen Situation an unseren Seminaren teilnehmen können. Deshalb bieten wir bei unseren Veranstaltungen immer einen Platz zu einem ermäßigten Preis an. Wenn du glaubst, dass du dafür in Frage kommst, kontaktiere uns bitte.

Tee und Wasser sowie kleinere Snacks für zwischendurch gibt es vor Ort. Mittags wird es eine lange Mittagspause geben, in der du entweder selbst Mitgebrachtes im Seminarraum essen kannst, oder du nutzt die umliegenden Restaurants und Co., um dich zu stärken.

Wer möchte, kann gegen einen Aufpreis von 20 € pro Nacht im Seminarraum übernachten.


Anmeldung

Alle Anmeldungen sind verbindlich. Bevor du dich für ein Seminar anmeldest, lies bitte die Stornierungsbedingungen und den Verhaltenskodex von Kama Tantra.

Melde dich jetzt an mit unserer Ticketmodule  und mache den ersten Schritt auf dem Weg zu einem ausgeglicheneren und erfüllteren Leben.

 

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Ich lieb mich nicht, du liebst dich nicht. Frübucher-Tarif
Ein tantrischer Weg zur Selbstliebe
240,00
Unbegrenzt

Details

Beginn:
Freitag 6. Dezember um 18:00
Ende:
Sonntag 8. Dezember um 17:00
Eintritt:
€240,00 – €270,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Tajet Garden
Alteburger Straße 250
Köln, Nordrhein-Westfalen 50968 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen